Neue Bücher 2023

„Ich lasse euch träumen, wenn ihr glaubt, längst das Träumen verlernt zu haben.“   Vielleicht Rom, vielleicht eine andere große italienische Metropole, an der sich die Biographien junger Menschen kreuzen. Im Zentrum: Ein obdachloser Junge, den ein Zufall zum Film bringt. Der nirgends zuhause sein kann, aber die Fähigkeit besitzt, in anderen Sehnsüchte zu wecken:…