Theater

Wendepunkte. Eine Theatercollage [2016]
Texte: Florian L. Arnold, W. Schwarz
Dramatisierung: Marion Weidenfeld
VorstattTheater Ulm
UA: 8. 12. 2016, Ulm
Was passiert, wenn uns das Leben einen Bruch mit allem Vertrauten aufzwingt? Flucht, Verfolgung, Tod … ?
Wohin gehen wir, wenn nichts mehr geht?
Florian L. Arnold schrieb satirische, poetische und schwebende Szenen, die von Richtungsentscheidungen erzählen. Manchmal nur von einem Wort oder einer Geste, die alles veränderte. Werner Schwarz fügt dem Abend die Szene einer berührenden Bezeihungskrise bei.
UA: 8. Dezember 2016, 19:30 Uhr, VorstattTheater Ulm, Alte Strasse 21, Ulm-Mähringen.

 

Die Beseitigung der modernen Ratlosigkeit [2012/2016]
Dramatisierung: Andreas Kosek
Teatro Caprile, Wien
UA: 3. 5. 2016, Literaturwoche Donau
Basierend auf dem Buch „Handwörterbuch zur Beseitigung der modernen Ratlosigkeit“ von Florian L. Arnold und garniert durch kurze Szenen von Daniil Charms, Konrad Bayer und Flann O’Brien tigert Dr. Zwiefacher durch sein Exildasein in München – und schreibt gegen den fortschreitenden Wahnsinn der Gegenwart an. Aber nicht alles läßt sich erklären. Und vielfach ist die Realität noch weitaus absurder als jeder Schriftstellereinfall es je sein könnte…

„Großartig der Poet, der bei der Lesung verzweifelt nach seiner Brille sucht oder auch die anschließende Simultan-„Brüllung“ von Tolstois „Krieg und Frieden“ und Joyce’ „Finnegan’s Wake“. Am Ende ist man als Besucher natürlich genauso ratlos wie zu Beginn. Aber man fühlt sich gut und klug unterhalten….“ (Augsburger Allgemeine)
>> Bericht der Augsburger Allgemeinen
>> Bericht der Südwestpresse
>> Facebookseite zum Stück

Wahnverwandtschaften [Teatrino, 2014]
Ein Abend voller absurdkomischer Texte, Lieder und „Gstanzln“ zum Thema Familie – zur Erheiterung für alle Geschädigten und zur Warnung für solche, die drauf und dran sind, sich Verwandte zuzulegen.
UA: Theater Erbach, 2014
Rezension zum Stück: LINK

Piefke-Poeten: Walter Baco & Florian L. Arnold [2014]
Mehr über das Stück: LINK

Der Heilige Antonius von Pasing [2012/2014]

Sein lassen – eine Farce [2011]

T. O. T. – Teatrino on Tour [2011]

Gottes Urlaub [2010, unveröffentlicht]

 

Join our
mailing list

to stay up date

Please enter a valid e-mail