Molto Giocoso (2016)

MOLTO GIOCOSO ist ein herrlich altmodischer Rundgang durch die Welt der Musik. Gezeichnet von Florian L. Arnold und getextet von seinem Vater SIEGFRIED C. ARNOLD ist „Giocoso“ die kongeniale Fortsetzung von Gerard Hoffnungs Musikkarikaturen, die beim Meistern und Bezwingen ihrer Instrumente viele Missgeschicke durchleiden müssen.

Badewannen-Blues, mordfreudige Schweizer Alphornisten und Musik für Fliegen-Oktett – dieses bibliophil gemachte Buch mit seinen absurdkomischen Staubsaugermelodien, Trios für Kleinwagen, Sonaten für Kanonenofen und Sonetten für betrunkene Pianisten und Fliegenschwärme wird nicht nur Musiker und Musikfreunde erheitern.

>> Zur Verlagsseite

>> Leseprobe

 

„Wenn der Vater mit dem Sohne – und wenn der Musiker mit dem Zeichner: „Molto giocoso“ ist ein Spaß von Florian L. und Siegfried Arnold. (…) Der Titel bedeutet „sehr heiter“, tatsächlich hat es der Leser und Betrachter – musikalisch ausgedrückt – mit einem geistreichen Scherzo zu tun. Skurril sind diese Bilder-Geschichten oder Geschichten-Bilder , liebevoll, aber auch mal liebevoll garstig. Wilhelm Busch scheint als Urgroßvater mit im Spiel zu sein.“
Magdi Aboul-Kheir, Südwestpresse, 4. 8. 2016

 

Bitte beachten Sie das Urheberrecht – es gilt auch für Downloads und Streaming-Inhalte!
(man nennt das auch „geistiges Eigentum“)

Join our
mailing list

to stay up date

Please enter a valid e-mail