Pirina

(Roman, 2019)

PIRINA ist die Geschichte einer großen Liebe, die Geschichte zweier Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten, ihre Familie verloren haben. Sie sind Geflohene, Gestrandete mit verwundeten Seelen. In großer Einsamkeit begegnen sie einander und finden endlich wieder einen Halt. Sie erzählen sich ihr Leben, von den Menschen, denen sie unterwegs begegneten und die wichtig für sie wurden, von ihren schrecklichen Erlebnissen und der Sehnsucht nach Heimat und Familie.

“(…) Eine traurig-schöne Liebesgeschichte von Menschen auf der Flucht: Ein aktuelles Thema, in eine zeitlose Sprache eingesponnen.
Blog Sätze + Schätze

“(…) Eine Beziehungsgeschichte, deren Horizont sehr viel weiter reicht, als es die Begriffe „Flucht“ und „Vertreibung“ sagen mögen.”
Literaturkritik.de

“Florian L. Arnold legt einen Roman vor, der mit seiner Poesie und Melancholie fesselt. (…) “
Augsburger Allgemeine

“Der in Ulm geborene Autor (…) behandelt in seinem Roman die Themen Flucht, Fremde, Verlust, Heimat zeit- und ortlos, was inhaltlich wie literarisch einen bleibenden Eindruck hinterlässt und die humanistische Dimension aller Flüchtigen, aller Fremden aufzeigt”.
Südwestpresse

 

Mirabilis Verlag 2019
ISBN 978-3-947857-00-5
192 Seiten
Klappenbroschur, 18 €

> Gleich online bestellen und gratis nach Hause liefern lassen!

 

Join our
mailing list

to stay up date

Please enter a valid e-mail