Faselloch

Morgen: Pechschwarz!

18. November 2018
0 Comments

Georg Kreisler schrieb „Taubenvergiften“ und andere Perlen des (pech-)schwarzen Humors. Qualtinger gab Anweisungen zur „Ahndlvertilgung“ und ließ seinen Herrn Karl bittere Wahrheiten aussprechen. Texte dieser und artverwandter Gestalt gibt es morgen, Dienstag, 20. November, ab 19 Uhr im Heimatmuseum Weissenhorn!

Gediegen Gemeines, gewollt Böses und herrlich Schwarzes auch in den eigens verfertigten Liedern und Texten. Hinterhältige Märchen und eine Krimigeschichte voller Messer, Mörder und Verdächtiger.
Florian L. Arnold, Siegfried C. Arnold und Gabriele Fischer-Berlinger garantieren den Freunden des schwarzen Humors ein Füllhorn an herrlich bösen und unkorrekten Texten und Liedern.

Nichts für Sensibelchen. Garantiert für Freunde es abgründig-skurrilen!

Tags: , , , ,


Leave a Comment

Make sure you fill in all required fields.

Join our
mailing list

to stay up date

Please enter a valid e-mail