Molto Giocoso! live

Nicht nur freundlich, sondern geradezu entflammt haben sich Florian L. und Siegfried Arnold in dem Bändchen „Molto giocoso“, das im Ulmer Verlag Topalian & Milani erscheint, „musikalische Burlesken mit Feder und Stift“ ausgedacht. Der Titel bedeutet „sehr heiter“, tatsächlich hat es der Leser und Betrachter – musikalisch ausgedrückt – mit einem geistreichen Scherzo zu tun.

Molto Giocoso! live

6. Oktober 2016
0 Comments

Am 23. 11. 2016 tritt das TRIO TEATRINO wieder auf und kredenzt süffige Spötteleien aus dem Buch „Molto Giocoso!“; dazu gibt es die Bilder aus dem Buch und die Möglichkeit, sich ein Exemplar der limitierten Auflage von den Machern signieren zu lassen.

Ort: Venet Haus Galerie, Bahnhofstrasse, Neu-Ulm
Uhrzeit: 20 Uhr
Eintritt: 5 Euro

Nicht nur freundlich, sondern geradezu entflammt haben sich Florian L. und Siegfried Arnold in dem Bändchen „Molto giocoso“, das im Ulmer Verlag Topalian & Milani erscheint, „musikalische Burlesken mit Feder und Stift“ ausgedacht. Der Titel bedeutet „sehr heiter“, tatsächlich hat es der Leser und Betrachter – musikalisch ausgedrückt – mit einem geistreichen Scherzo zu tun.

Nicht nur freundlich, sondern geradezu entflammt haben sich Florian L. und Siegfried Arnold in dem Bändchen „Molto giocoso“, das im Ulmer Verlag Topalian & Milani erscheint, „musikalische Burlesken mit Feder und Stift“ ausgedacht. Der Titel bedeutet „sehr heiter“, tatsächlich hat es der Leser und Betrachter – musikalisch ausgedrückt – mit einem geistreichen Scherzo zu tun.

Tags: , , , , ,


Join our
mailing list

to stay up date

Please enter a valid e-mail