Stefan Zweig, neu bebildert

Im Spätherbst 2015 begann meine Illustrationsarbeit an „Die unsichtbare Sammlung“ von Stefan Zweig. Mit Tusche und Papier, Linolschnitt und vielen Mischtechniken entstand ein kleines Universum von Bildern, basierend auf Zweigs virtuoser Beschreibung eines blinden Kunstsammlers, den man um seinen wertvollsten Schatz betrog. Nun ist das Buch bei „Topalian & Milani“ erschienen. Am 2. Oktober beginnt im…

!  cover giocoso2

MOLTO GIOCOSO … Buchpremiere im August

Buchpremiere „Molto Giocoso“ mit „Teatrino“ und ausgewählten Gästen am 7. August 2016 in der „Lindenhofvilla“ der Stadt Blaustein. Fröhlich tröten, tuten, summen und singen an diesem Abend die skurrilen Gedichte und Bilder rund um die (Blech-)Blasmusik in den Vertonungen von Siegfried Arnold. Wenn sich ein Musiker und ein Zeichner zusammensetzen und ein Buch über Musik…

Molto Giocoso 2016

Giocoso kommt!

Wenn sich ein Musiker und ein Zeichner zusammensetzen und ein Buch machen, kann das sehr vergnüglich werden. So auch bei „Molto Giocoso“. Da textete Komponist Siegfried Arnold im Stile Wilhelm Buschs oder Kurt Tucholskys frech über den Musiker in Not- und Sonderlagen und Zeichner Florian L. Arnold bebilderte das Ganze mit anarchistisch-überbordenden Wimmelbildern, die den…

Die "Ferne" debütiert am 18. März 2016 im Lindenfels Westflügel Hähnelstraße 27 04177 Leipzig

Die Ferne …

Aktuell finden die letzten Arbeiten am neuen Roman „Die Ferne“ statt. Nach langen Schreibnächten in Naumburg, Ulm und Miltitz wird die Geschichte über einen entwurzelten Menschen am 18. März auf der Leipziger Buchmesse ihre Premiere feiern. Die Hauptfigur lebt wie unter einer Tarnkappe, wandelt unsichtbar unter ihresgleichen, beobachtet alles und jeden und notiert Eindrücke und…

Ferne

Letzter Feinschliff und grafische Arbeiten für das nächste Buch – wieder im Mirabilis-Verlag: „Die Reise, von der ich berichte, hat nicht stattgefunden. Nein, so sollte ich das nicht sagen, ich sollte das revidieren, ich sollte sagen: Ich habe diese Reise gemacht und dennoch keinen Fuß in fremdes Land gesetzt“. Die Hauptfigur lebt wie unter einer…

HOTLIST 2015

10 aus 30: Welche Titel kommen auf die Hotlist 2015? Aus 171 Einsendungen hat das Kuratorium der Hotlist eine Vorauswahl getroffen: 30 Bücher repräsentieren nun einen Ausschnitt aus dem Besten, was unabhängige deutschsprachige Verlage zu bieten haben. Zehn Bücher daraus werden am Ende die Hotlist 2015 bilden, die gemeinsam von der diesjährigen Jury und uns…

Leipziger Buchmesse 2015: EIN UNGEHEUERLICHER SATZ

Florian L. Arnold liest am Samstag, 14.03.2015 um 13.30 Uhr im Literaturforum Halle 4, Stand E101 aus seiner Novelle “ Ein ungeheuerlicher Satz“. Eine Neuerscheinung – pünklich zur Leipziger Buchmesse 2015. „Wir gehen weg“. Nachdem der Vater des Erzählers diese Worte ausgesprochen hat, verändert sich alles. Die Kindheit im Haus eines Schriftstellers, der sich „mit…