Terra Incognita

Terra Incognita

TERRA INCOGNITA: GEORG FENKL, FLORIAN L. ARNOLD, MAX P. HÄRING 29. Mai bis 3. Juli 2016 Am Schnittpunkt von Phantastik, Realismus und Abstraktion treffen sich die Bilderwelten von Georg Fenkl, Max P. Häring und Florian L. Arnold. Drei Künstler, die mit ihren jeweils eigenen Ausdrucksmitteln Gegenwelten zu unserer abgeklärten, säkularen Welt erschaffen. Traumbilder, archaische Reflexionen…

(M)Orpheus Traum – Teil 1

(M)Orpheus Traum – Abstieg in die Unterwelt, gemeinsam mit dem Gott des Schlafes, blickend in Eurydikes Auge, auftauchend aus Abgründen, aufsteigend zu visionären Himmeln … Sechs Illustrationskünstler aus Deutschland und Schweden sowie die Trickfilmklasse Kassel zeigen ihre Werke im Künstlerhaus in Ulm. Kuratiert von Florian L. Arnold geht es um die Vielschichtigkeit einer verkannten Kunstform.…

Ausstellung GLAS. LICHT. Ab 25.02.2015

GLAS. LICHT. Neue Ausstellung mit Zeichnungen auf Glas und Wand 25. 2. 2015 bis 7. 6. 2015 Kunstmuseum Oberfahlheim Seit 1995 beschäftige ich mich mit der Technik der Grafik auf Glas. Die Eigenschaften des Glases ermöglichen eine Präzision und Tiefe der grafischen Linie, die sonst nur in der Radierung bzw. im Kupferstich möglich ist. Im…

Standortansicht "Public Viewing" / Klanginstallation / mixed media 2014 / Objekte: Florian L. Arnold / Sound: EMU-Ensemble / Technik: Klaus Schmidtke, Christine Söffing

Public Viewing

Klangobjekt im Botanischen Garten der Universität Ulm – temporäre Kunstinstallation bis Ende September 2014. Der Betrachter bewegt sich durch den Wald des Botanischen Gartens der Universität Ulm auf ein auf fragilen Beinen stehendes Objekt zu. Er hört zunächst flüsternde Geräusche: Murmeln, Rauschen, sphärische Klänge, in denen sich Rhythmusfragmente bewegen. Dem Auge eröffnet sich eine wimmelnde…