Bücherfrühling!

Frühjahr 2022   Liebe Freunde:innen, ich hatte so eine Ahnung, daß die Herbst- und Winterzeit keine einfache sein würde, besonders nicht für uns Vortragende, die eine Bühne brauchen. Um so schöner, wenn der Frühling erlaubt, uns wieder zu literarischen Begegnungen zu treffen.   28. April 2022, 19:30 Uhr, Einlaß 19 Uhr „Die Wirklichkeit endet an…

Lesereihe „Entdeckungen: Übersehene Dichterinnen und ihre Werke“

„Frauen können von vielem träumen, wovon Männer sich nichts träumen lassen.“ ―Claire Goll   ___________________________ Entdeckungen. Übersehene Dichterinnen und ihre Werke Mit Christian Katzschmann (Theater Ulm) und Florian L. Arnold (Autor, Verleger) Mittwoch, 27. 10 2021, 19:30 Uhr, Museumsgesellschaft Ulm – Neue Straße 85 – Es gilt 3G – Literaturgeschichte ist nicht fair: wenn man…

Veränderungsvoll: Leipzig liest EXTRA

Florian L. Arnold und Marica Bodrožić lesen und sprechen über die Auswirkungen der Pandemie Im Rahmen des Forums „Die Unabhängigen“ der Kurt Wolff Stiftung: Der Autor, Buchhändler und Verleger Florian L. Arnold liest aus seiner Novelle »Die Zeit so still« (Mirabilis Verlag), die zeitlos von der Ruhe und Stummheit während einer Pandemie erzählt. Die Lyrikerin…

LiteraturKlassiker am 20. 11. mit Stefan Zweig, Der Amokläufer & Episode am Genfer See

LiteraturKlassiker im Winter #2: Stefan Zweig „Episode am Genfer See“ und „Der Amokläufer“ 20.11.2019 – 19:30 Uhr Es liest Florian L. Arnold. Veranstaltungsort: Aegis, Eintritt frei „Episode am Genfer See“ und „Der Amokläufer“ – zwei Novellen des großen Erzählers Stefan Zweig, die sich mit dem Ausgestoßensein und der Einsamkeit von Menschen befassen, die alles verloren…

7. Juli 2019: Lesung Luftgeschichten

7. Juli 2019, 16 Uhr Museum für Bildende Kunst, Oberfahlheim Lesung Luftgeschichten Geeignet für alle Menschen, die atmen. Schweben, flattern, flügeln und fliegen Florian L. Arnold & Barbara Bauer Die Künstlerin Barbara Bauer zeichnete einen ganzen Kosmos an „Luftgestalten“ – und Autor Florian L. Arnold dichtete diesen hinreißend gezeichneten Gestalten urkomische Geschichten auf den Leib.…

Leipziger Buchmesse 2015: EIN UNGEHEUERLICHER SATZ

Florian L. Arnold liest am Samstag, 14.03.2015 um 13.30 Uhr im Literaturforum Halle 4, Stand E101 aus seiner Novelle “ Ein ungeheuerlicher Satz“. Eine Neuerscheinung – pünklich zur Leipziger Buchmesse 2015. „Wir gehen weg“. Nachdem der Vater des Erzählers diese Worte ausgesprochen hat, verändert sich alles. Die Kindheit im Haus eines Schriftstellers, der sich „mit…