… eine Welt nach einer Epidemie

Nachdem nun alle meine Lesungen, Veranstaltungen etc. abgesagt sind, habe ich viel Zeit. Zeit, um ein paar aufgrund anderer Projekte liegen gebliebene Manuskripte durchzugehen und zur Reife zu bringen. Beispielsweise „Das Herz der Bittermandel“, ein Roman, den ich 2004 begann und in dem es um eine Welt nach einer Epidemie (!) geht, worin zwei Brüder…

Die schöne Flüchtigkeit eines Leseabends …

Ein sehr schöner Abend im Donauschwäbischen Zentralmuseum anlässlich der diesjährigen Auflage der „Literaturwoche Donau“: Mit der fantastischen Dana Grigorcea zwei fabelhafte Stunden voller Literatur und Gespräch, dazu Musik von Ivan Antonic. Ein großer Dank an Mseumsleiter Dr. Glass für die minutiöse Vorbereitung des Abends und natürlich an Dana Grigorcea, die uns in ihre Arbeit und…

Heute wird gelobt, gestritten, gejubelt, gelitten!

Heute wird gelobt, gestritten, gejubelt, gelitten, gelesen … Literaturquartett in der Aegis Buchhandlung: „Ehrlich Gesagt … Das Literaturwochen-Quartett“ Donnerstag, 2. Mai 2019 um 19:30 Uhr Literaturrunden, die sich über gute und schlechte (?) Bücher auslassen – das kennt man. Zur Literaturwoche haben wir vier Literaturcracks gebeten, sich vier Bücher vorzunehmen, die nicht Jedermannsgeschmack sind. Es…

Kein schöner Land …?

27. Februar 2018, 20 Uhr: Kein schöner Land: Literaturabend für eine tolerante Welt Ort: Putte. Projektraum für aktuelle Kunst. Brückenstrasse 2, Neu-Ulm IST DIES DIE WELT, IN DER WIR LEBEN WOLLEN? Diese Frage stellten sich Hans und Sophie Scholl angesichts  des Nazi-Terrors und fanden für sich eine mutige Antwort, die vom Widerstand gegen jede Form…

Lesungen Frühjahr 2018

Nächste Lesungen & Auftritte: 1. MÄRZ 2018, 19:30 Uhr: „Literalotto 2018. #1.“ Mit Axel Dielmann. Buchhandlung AEGIS, Hafengasse, Ulm 8. MÄRZ 2018: „Nur nichts bereuen! Texte zur Liebe“ Mit Teatrino. Im Fuggerschloss in Weissenhorn. 9. März 2018, 20 Uhr: „Stefan Zweig & seine Zeit“. Lesung mit Musik. Stadtbücherei Überlingen. 14. März 2018, 19:30 Uhr: Wanderungen…

Literaturwoche Donau 2016

Teatro Caprile: Das neue Stück

Das Teatro Caprile mit Andreas Kosek und Andrea Nitsche sowie Stefan Reiter und Katharina Grabher ist mit seinem neuen Stück „Die Beseitigung der modernen Ratlosigkeit“ zu Gast bei der Literaturwoche Donau. Die Texte des Stücks stammen von Daniil Charms, Andreas Kosek, Flann O’Brien und Florian L. Arnold, unter anderem „Der Brand im Friseursalon“, „Hermelin Grazius“,…

HOTLIST 2015

10 aus 30: Welche Titel kommen auf die Hotlist 2015? Aus 171 Einsendungen hat das Kuratorium der Hotlist eine Vorauswahl getroffen: 30 Bücher repräsentieren nun einen Ausschnitt aus dem Besten, was unabhängige deutschsprachige Verlage zu bieten haben. Zehn Bücher daraus werden am Ende die Hotlist 2015 bilden, die gemeinsam von der diesjährigen Jury und uns…

Soeben aus der Schweiz zurück

Soeben aus der Schweiz zurück, wo wir unser Teatrino-Stück „Wahnverwandtschaften“ als geraffte One-Hour-Version zeigen durften. Bei fast spätsommerlichem Wetter in Basel und Liesthal kamen wir dann auch wieder mit Slendró zusammen, mit denen wir im Herbst schöne Auftritte als „Slancio“ hatten. Jetzt heißt es: Feinschliff für die Novelle „Ein ungeheuerlicher Satz“, der im Frühjahr 2015…