Morgen: Pechschwarz!

Georg Kreisler schrieb „Taubenvergiften“ und andere Perlen des (pech-)schwarzen Humors. Qualtinger gab Anweisungen zur „Ahndlvertilgung“ und ließ seinen Herrn Karl bittere Wahrheiten aussprechen. Texte dieser und artverwandter Gestalt gibt es morgen, Dienstag, 20. November, ab 19 Uhr im Heimatmuseum Weissenhorn! Gediegen Gemeines, gewollt Böses und herrlich Schwarzes auch in den eigens verfertigten Liedern und Texten.…

Schwarzer Humor – nichts für Sensibelchen!

Nichts für Sensibelchen – Abend des Schwarzen Humors Herzlich willkommen zu unserem Abend des (pech-)schwarzen Humors. Ob es nun die bitteren Auslassungen des „Herrn Karl“ sind oder Heinrich Heines gallige Deutschland-Schelte, Georg Kreisler-Volten oder auch eigens verfertigte Lieder und Texte – an diesem Abend garantieren Florian L. Arnold, Siegfried C. Arnold und Gabriele Fischer-Berlinger den…

Lesung „Was ist Frieden?“

Lesung mit Musik am Sonntag, 11. 11. 2018, 19 Uhr Am Sonntag, dem 11. November, findet um 19 Uhr eine Lesung von F.L. Arnold in der St. Thomas Kirche in Thalfingen (Donaustr. 22, 89275 Elchingen, OT Thalfingen) mit Texten von Etty Hillesum, Bertolt Brecht, Hilde Domin, Rose Ausländer, Stefan Zweig und anderen statt. Die Lesung…

„Literatur im Vorübergehen“

Rückschau: Straßenliteraten im herrlich alten Mercedes 170. …wie die Veranstaltung „Literatur im Vorübergehen“, die in Blaubeuren stattfand, wieder einmal deutlich zeigte. Ein dynamisches Autorenduo stellte sich dem Publikum. (In diesem Fall bestand das „dynamische Duo“ aus dem Autor, Zeichner und Buchgestalter Florian L. Arnold und Autor Martin Gehring, Blaubeuren. Ob im antiken Mercedes 170 auf dem Blaubeurer…

„Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“

16. Mai 2018, 19:30 Uhr „Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ – Texte und Lieder über die Liebe II Trauzimmer im Fuggerschloß, Schlossplatz 1, 89264 Weißenhorn Konzertlesung begleitend zur Jahreskunstausstellung „Lieben belebt“ im Weißenhorner Heimatmuseum Musik: Gabriele Fischer-Berlinger & Siegfried C. Arnold; Rezitation: Florian Arnold Mit Texten von Kurt Tucholsky, H. C. Artmann, Eugen Egner,…

Lesungen Frühjahr 2018

Nächste Lesungen & Auftritte: 1. MÄRZ 2018, 19:30 Uhr: „Literalotto 2018. #1.“ Mit Axel Dielmann. Buchhandlung AEGIS, Hafengasse, Ulm 8. MÄRZ 2018: „Nur nichts bereuen! Texte zur Liebe“ Mit Teatrino. Im Fuggerschloss in Weissenhorn. 9. März 2018, 20 Uhr: „Stefan Zweig & seine Zeit“. Lesung mit Musik. Stadtbücherei Überlingen. 14. März 2018, 19:30 Uhr: Wanderungen…

Lesung in der Theaterei Herrlingen

Arno Tauriinen Goldgefaßte Finsternis Lesung in der Theaterei Herrlingen >> LINK 11. JUNI 2017, 19 Uhr, Theaterei-Zelt, Blaustein Florian L. Arnold liest aus dem jüngsten Verlagskind von „Topalian & Milani“: Ein Buch wie ein Labyrinth – verwinkelt, voller Überraschungen, unberechenbar bis zur letzten Seite. In dieser Roman-Fabel wird die ganze Welt zum Theater: „Wenn es…

Woche der unabhängigen Buchhandlungen. 15. 11. 2016.

Zur Woche der unabhängigen Buchhandlungen treffen sich heute Abend in Ulm vier Autoren und sprechen über ihre Lieblingsbücher. Neben Silke Knäpper und Fee Katrin Kanzler habe auch ich die Ehre, in der Buchhandlung Jastram zwei meiner (vielen) Favoriten vorstellen zu dürfen. Leicht war die Wahl nicht, grenzte sich dann aber auf zwei Lieblingsautoren ein: Wolfgang…

Nicht nur freundlich, sondern geradezu entflammt haben sich Florian L. und Siegfried Arnold in dem Bändchen „Molto giocoso“, das im Ulmer Verlag Topalian & Milani erscheint, „musikalische Burlesken mit Feder und Stift“ ausgedacht. Der Titel bedeutet „sehr heiter“, tatsächlich hat es der Leser und Betrachter – musikalisch ausgedrückt – mit einem geistreichen Scherzo zu tun.

Molto Giocoso! live

Am 23. 11. 2016 tritt das TRIO TEATRINO wieder auf und kredenzt süffige Spötteleien aus dem Buch „Molto Giocoso!“; dazu gibt es die Bilder aus dem Buch und die Möglichkeit, sich ein Exemplar der limitierten Auflage von den Machern signieren zu lassen. Ort: Venet Haus Galerie, Bahnhofstrasse, Neu-Ulm Uhrzeit: 20 Uhr Eintritt: 5 Euro