Faselloch

Minibuch Dr. Schöperl

29. Juli 2014
0 Comments

Eine launige kleine Geschichte über die Kunst der gepflegten Gehässigkeit: Doktor Schöperl ist Fusionstheologe und ein Großmeister der Verwirrung. Wenn er die Welt erklärt bleibt kein Atom auf dem anderen. Das bekommt vor allem seine Familie zu spüren. Die wird als erstes zerlegt.
Den Machern des Literaturautomaten gefiel das kleine Prosastückchen.

“Doktor Schöperl zerlegt die Welt” – ein Ultrakurzroman auf 14 DIN A7-Seiten – ab sofort beim LITERATUR-AUTOMATEN zu beziehen!

Der Literaturautomat ist eine Initiative von Pamela Granderath (Art Connection) und Christine Brinkmann (zakk) und dient der Verbreitung schöner Literatur! Gegen Münzeinwurf von 2,- EUR gibt es Lyrik, Poesie, Kurzgeschichten und andere kleine Kostbarkeiten, die nicht nur einen selbst, sondern auch Andere erfreuen.
Neben fünf “Literatur-Schächten”, deren Inhalt bekannt ist, spuckt ein weiterer Schacht eine Überraschung aus: ein Daumenkino? Texte eines unbekannten Autors? Ein Wurmloch?

LINKS:
– Literaturautomat.eu
Facebookseite des Literaturautomaten

 

Doktor Schöperl zerlegt die Welt

Doktor Schöperl zerlegt die Welt

Tags: , , , , ,


Join our
mailing list

to stay up date

Please enter a valid e-mail